Rette deine Haut!
Hintergründe zu Sonne, Strahlung und Solarien

Solariumcheck

Nehmen Sie Ihr Sonnenstudio, die Geräte und sich selbst genau unter die Lupe, bevor Sie Ihre Haut der künstlichen UV-Strahlung aussetzen. Mit diesem Solarium-Check können Sie Ihr Studio Punkt für Punkt überprüfen. Wenn Sie einen Punkt auf der Liste nicht abhaken können, sollten Sie das Solarium auf keinen Fall benutzen.

Das Sonnenstudio

  • ist ein beaufsichtigtes Studio (kein Münzautomat!),
  • weist im Eingangsbereich auf das Verbot für Minderjährige hin.

Das Personal

  • lässt Minderjährige nicht zu,
  • händigt (ungefragt!) eine Schutzbrille aus,
  • schließt Personen mit Hauttyp I und II aus,
  • weist auf (mögliche) Nebenwirkungen der UV-Strahlung hin,
  • bestimmt den Hauttp,
  • fragt nach dem Zeitabstand zum letzten Solariumbesuch,
  • erkundigt sich nach eventuellen Sonnenbränden und Hautkrankheiten,
  • erkundigt sich nach Medikamenteneinnahme,
  • weist darauf hin, dass ein Solarium nur ungeschminkt und ohne die Verwendung von Sonnencreme benutzt werden darf,
  • berechnet die individuelle Anfangsbestrahlungszeit,
  • erstellt einen persönlichen Dosierungsplan,
  • händigt weitere Informationen zur Nutzung aus.

Das Bräunungsgerät

  • hat den Warnhinweis: UV-Strahlung kann akute Schäden an Haut und Augen verursachen, führt zu vorzeitiger Hautalterung und erhöht das Risiko, an Hautkrebs zu erkranken,
  • weist darauf hin: Hauttyp I und II sind ein Ausschlusskriterium für die Nutzung, Medikamente und Kosmetika erhöhen die Hautempfindlichkeit,
  • ist nach EU-Regelung gekennzeichnet: Bestrahlungswert von maximal 0,3 W/m² wird nicht überschritten,
  • gibt die maximale Bestrahlungsdauer bei der Erstbestrahlung ungebräunter Haut für Hauttyp I bis VI an,
  • schaltet bei Überschreiten der maximalen Bestrahlungsdauer automatisch ab,
  • hat einen Notabschaltknopf.
  • Achtung: Das Zertifikat "Geprüftes Sonnenstudio, zertifiziert nach den Kriterien des Bundesamts für Strahlenschutz (BfS)" ist nicht mehr gültig!
Letzte Aktualisierung: 29.11.2018